Warning: Declaration of USC_Text_Diff_Renderer::_lines($lines, $prefix, $class) should be compatible with Text_Diff_Renderer::_lines($lines, $prefix = ' ') in /home/steckdos/public_html/twibisgch/wp-content/plugins/ultimate-security-checker/securitycheck.class.php on line 1147
#twibisg 2011 Oktober

Termin

Auf nach…

sergey, 25.10.11, 16 kommentär

…Rorschach.

Dä November bringt was neus. Mer werde für eimol dä Kastaniehof verloo und üs i neui Gefilde begee…

Wän?

Dä zweit Zistig im Monet November isch dä 8.

Wo?

Kornhausbräu in Rorschach


Größere Kartenansicht

Ziit?

Ab 1800 (da s’Lokal ‚leider‘ nur bis am achti (2000) offe het dän…)

Ameldig?

Wie immer doo in Blog. Ich werd üs dän än Platz freihalte. 😉

Und: Ei Bemerkig. D’Charte doo une zeigt dä Bahnhof (C) und än mögliche Parkplatz (A) (vor äm Gschäft won ich schaffe… ;)). Come on, git echt guäts Bier döt. 😉

Größere Kartenansicht

Termin

#avatarday 2011

sergey, 23.10.11, 3 kommentär

Eigentli schoo zum dritte mol, aber usnahmswiis bruched mer St.Galler es biz länger. 😉

Soowiit so guät. Was brucht mer noo z’wüsse?

Wenn?

Samstig 19. November vo 1300 bis 1800

Wo?

Wir haben den Standort gewechselt.

Neu werden die Fotos im Fotostudio von fotokunscht.ch gemacht. Genauer: Schokoladenweg 10, 9011 St.Gallen


Größere Kartenansicht

Wer?

Alli!

Wer macht Fotene?

Der Fotograf, oder die Fotografen, die sich dazu bereit erklärt haben, die Fotos zu machen sind Tobias Kappeler und Angelo D’Onghia. Vielen Dank dafür.

Was bruched mer noo?

Zwei bis drüü helfendi Händ sind niä schlecht. Und suscht: Sponsore sind gsuächt. Aber da das kein kommerzielle Alass isch, sueched mer kei Geld Sponsore, sondern Lüüt wo was bached, vilicht Bier mitbringed oder ähnlich. Eifach i dä Kommentär rasch agee…

Ameldig?

Am liebste id Verastaltig bi Facebook, oder wer das nöd hät: Doo in Blog. Und wiä obe schoo gschribe: Eifach churz säge was ehr mitbringed, das nöd all s’gliche bringed… 😉

Wiiteri Infos?

Natürlich. Ich wöt eu nöd d’Siite vo dä Initatorin vorenthalte: picturas.wordpress.com

zrugg gluägt

Ein Herbstabend

sergey, 11.10.11, 1 kommentar

Leider nöd zum dusse sitze.

Trotzdem händ mer @kopfchaos, @rynam, @_annubis_, @bitzgi1, @witzelfitz, @zgeniko, @andreas_bolli, @KlisesSpinnerli und @serge_bosshard innere gmuätliche Rundi dä Obig gnosse und viel diskutiert, Sache abgmacht und grätslet. iPhone App’s usprobiert und gwartet bis dä Inhalt glade worde isch. (Nerd und Geek halt… ;))

Anbei bemerkt: S’esse isch (obwohl relativ spoot choo) sehr guät gsi. Gratulation a dere Stell id Chuchi.

Termin

Investieren? – Ja.

sergey, 09.10.11, 11 kommentär

Mit dem Tweet vo letscht Wuche vo dä @misslavender81 bin ich uf militaerkantine.ch ufmerksam worde.

Ich find: Mer söt das unterstütze und das Lokal glichziitig zumä lokale Treffpunkt für Twitterer mache.

Au wenn das langwilig tönt, immer und immer wieder is gliche Lokal z’go, bringts trotzdem en gwüsse Halt. Neui Twitterer wüssed denn genau wo das di alte Hase z’gfinde sind, und mer erlichtered ihne so dä Istieg i dä Bereich vom Social Media.

Was natürlich nöd heisse will das mer anderi Lokal nöd zum Zug choo lönd, noo stönd dä Bsuech bi dä biergarage uf em Terminplan, oder au min schoo lang Akündigte Bsuech i dä Kornhausbräu in Rorschach han ich nöd vergesse.

Drum dän nöchst Termin:

Wän?

Dä zweit Zistig im Monet Oktober isch dä 11.

Wo?

Kastaniehof

Ziit?

Ab 1830

Ameldig?

Doo in Blog damit ich bis am Zistigmittag chan reserviere.

Und: Joo, i weiss bin liecht verspötet dra. Hanget wohl am meiste demit zämä das die letschte zwei Wuche wieder mol äs biz mee vo mer gforderet händ als ich denkt han, und ich drum schlichtweg kei Ziit für än Post gha han. Kei Entschuldigung, aber än Versuäch.

Uund: Es würd mich freue, wenn trotz de relativ spoote Akündigung meh als eis zwei Lüüt chämted… 😉

Termin

#TwibiSG goes Olma

Witzelfitz, 01.10.11, 1 kommentar

Michele Capobianco hat zu einem Social Media Bier an der Olma aufgerufen. Um hier Werbung dafür zu machen, haben wir die Daten zusammengefasst:

Wann?
18.10.2011 ab 17:30

Wo?
Olma Halle 4 Schützengarten Stand

Warum?
Weil Dienstags an der Olma am wenigsten los ist.
Anmeldung?
Keine. Einfach rein, beziehungsweise vorbeischauen.

Hier der Link zum original Aufruf.

Auf frohes gelingen.